Labortagebuch Januar 2020

 Elektronik-Labor  Notizen  Projekte  Labortagebuch

10.1.20: Gefälschte Transistoren von Günther Zöppel



Eigentlich wollte ich ja am gerade laufenden Schaltungs-Wettbewerb 2019 bezüglich des JFET´s J113 teilnehmen und hatte mir dazu die Realisierung eines Direktmischempfängers vorgenommen. Da ich nicht im Besitz des zugehörigen Adventskalenders bin, habe ich mir einige J113 bei dem chinesischen Lieferanten Aliexpress bestellt. Nach ziemlich langer Wartezeit kamen die vermeintlichen JFET´s auch an, ein Test derselben am Transistortester zeigte jedoch an, dass es sich um  normale PNP-Transistoren handeln würde. Das wollte ich zunächst nicht glauben und misstraute meinem selbstgebauten Transistorprüfgerät.



Ich erinnerte mich an einen Beitrag im Elektroniklabor, wo ein Test auf JFET-Verhalten mittels Ohmmeter beschrieben war. Dieser Test verlief ebenfalls negativ, das Ohmmeter zeigte genauso wie mein Prüfgerät, dass es sich um pnp-Transistoren handeln würde. Recherchen im www brachten zutage, dass es mir nicht allein so ergangen ist. Aliexpress wird ziemlich oft in Verbindung mit Fake-Bauelementen genannt. Eine Beschwerde dort wurde abgewiesen, es wurde mir versichert, dass alle in Bestand des Lieferanten befindlichen JFET´s in Ordnung wären. Na ja, die paar Cent kann ich verkraften, und die gelieferten Transistoren sind ja trotzdem als pnp-Typen nutzbar. Daher habe ich von weitergehenden Beschwerden abgesehen, möchte mit diesem Beitrag aber potentielle Käufer vorm Bestellen dieses Typs warnen: https://www.aliexpress.com/item/33020773161.html?spm=2114.13010708.0.0.6a8d4c4d5YpcBS





 Elektronik-Labor  Notizen  Projekte  Labortagebuch